Digital Champions Network

Das Netzwerk für Digitale Transformation
Zur besseren Lesbarkeit werden Personenbezeichnungen teilweise in der im Deutschen üblichen männlichen Form verwendet. Dies soll keinesfalls eine Diskriminierung oder Verletzung des Gleichheitsgrundsatzes darstellen.

Was ist das Digital Champions Network (DCN)?

Unser großes Ziel ist, die Digitalisierung in Unternehmen zu unterstützen und weiter zu entwickeln. Die teilnehmenden Unternehmen arbeiten gemeinsam mit verschiedenen Forschungs-  und Entwicklungseinrichtungen in diesem einzigartigen Netzwerk an konkreten Lösungen.

Erfahren Sie mehr über die teilnehmenden Unternehmen, die Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen und die bereits erzielen Lösungen.

Wie kann das DCN auch Ihr Unternehmen unterstützen?

Als Mitglied im Digital Champions Network nützen Sie das Know How des Netzwerkes bei der Lösung von Digitalisierungsanforderungen. Das gewonnene Wissen wird dem Netzwerk in Form von Use Cases wieder zur Verfügung gestellt.

Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten, Chancen und Bedingungen unseres Netzwerkes.

DCN PUNK Principles

  • TRUST: Vertraulicher Austausch zwischen Management, internen Experten und den Forschern
  • SPEED: Umsetzungsortientiertes Handeln, einheitliche Methoden zur raschen Umsetzung der digitalen Transformation
  • EXCELLENCE: Die Teams arbeiten unternehmensübergreifend an konkreten Umsetzungen und streben die globale Benchmark an.
  • IMPACT: Die Erkenntnisse sollen nachhaltig und messbar im Unternehmen verankert werden.
  • PUNK: Brechen von Regeln, Erweitern des Horizonts und Öffnen der klassischen Strukturen

Leitbetriebe auf dem Weg zum Digital Champion

Das DCN umfasste im Projektzeitraum 2016-2019 elf Leitbetriebe aus verschiedenen Branchen.

Das Land Niederösterreich unterstützt dieses Kooperationsprojekt und übernahm die organisatorische Umsetzung.

Gehen Sie jetzt auf eine Reise durch das
Digital Champions Network

und lernen Sie die Möglichkeiten und Vorteile kennen.

Scroll to Top

Enterprise 4.0

Das Vorläufer-Projekt des Digital Champions Network von 2016 bis 2019

Im Rahmen des Projekts Enterprise 4.0 arbeiteten führende Unternehmen mit ausgewählten Universitäten und Fachhochschulen an konkreten Fallbeisielen zu „Industrie 4.0“ und nutzten so den „Austrian Way of Digital Success“. Dabei wurde das Dreieck Digitalisierung – Internationalisierung – Enterpreneurship adressiert, um über die rein technische Ebene hinaus gesamtunternehmerische Aspekte in den Blick zu bekommen.